A565 Sechsstreifiger Ausbau zwischen Bonn-Hardtberg und Bonn-Endenich

Was wird gemacht?

Im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus der A565 wird auch der Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Bonn-Hardtberg und Bonn-Endenich auf sechs Fahrspuren erweitert.

Wieso wird gebaut?

Die A565 ist eine der Hauptverkehrsadern im Raum Bonn. Um das Verkehrsaufkommen bewältigen zu können, wird sie abschnittsweise auf ihrer gesamten Länge auch sechs Fahrspuren ausgebaut

In welchem Stadium befindet sich die Planung?

Derzeit steht der Ausbau des betreffenden Abschnitts noch vor der Vorplanung, steht also ganz am Anfang. Am Ende der Vorplanung werden verschiedene Varianten zur Auswahl stehen.

Stand: August 2020